• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Seitentitel
Beschreibung
 

Pressespiegel

Berichte Deutschland
E-Mail Drucken PDF

Softlaser zur Tinnitus-Behandlung zu Hause

 

...Etwa 11 Mio. deutsche haben ständig einen Pfeifton oder Rauschen im Ohr, auch Tinnitus genannt. Mit einem neuen Gerät können sich die Patienten jetzt ganz bequem selbst zu Hause behandeln. Sie tragen dann einen sogenannten Softlaser im Ohr. Wir haben eine Frau getroffen, die das Gerät getestet hat und nun fast beschwerdefrei ist...

Original Sendung ansehen
RTL, Sendung "Punkt 12"

Laserbehandlung gegen Tinnitus

 
...Neue Hoffnung für Patienten die an Ohrgeräusche leiden. Mit dem Schweizer Softlaser-System "Medic Laser" lassen sich Tinnitus und ähnliche Innenohr-Erkrankungen jetzt selbst behandeln. Das Gerät wurde so konzipiert, dass die Behandlung ohne Fachkenntnisse zu Hause durchgeführt werden kann...
Original Pressetext ansehen
TV-Klar, Bauer Verlagsgruppe

Selbsthilfe bei Tinnitus

 
...als unabwendbares Schicksal muss man "seinen" Tinnitus nicht begreifen. Es gibt mittlerweile viele Wege, ihn in den Griff zu bekommen. ... Die Softlaser-Therapie wird seit über 20 Jahren bei Tinnitus ... angewendet...
Original Pressetext ansehen
Wellness, Reisen, Erholen, Apotheken Spiegel Verlags GmbH

Tinnitus-Selbstbehandlung erstmals mit Softlaser möglich

 
...geschädigte Sinneszellen im Ohr können sich durch die konzentrierte Zufuhr von Lichtenergie regenerieren. Das Prinzip des Softlaser-Systems ist es, mittels einer ausgeklügelten Fiberglasleitung die benötigte Energie von Laser, konzentriert und exakt auf die erkrankte Stelle im Ohr zu projizieren... Die Behandlung kann von Betroffenen selbst durchgeführt werden...
Original Pressetext ansehen
Innovationen - Pressetext Deutschland

Tinnitus-Selbstbehandlung erstmals mit Softlaser möglich

Tinnitus Behandlung  
...geschädigte Sinneszellen im Ohr können sich durch die konzentrierte Zufuhr von Lichtenergie regenerieren. Das Prinzip des Softlaser-Systems ist es, mittels einer ausgeklügelten Fiberglasleitung die benötigte Energie von Laser, konzentriert und exakt auf die erkrankte Stelle im Ohr zu projizieren... Die Behandlung kann von Betroffenen selbst durchgeführt werden...
Original Pressetext ansehen
Innovationen - Pressetext Deutschland

Tinnitus-Selbstbehandlung mit Softlaser

 
...mit Schweizer Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden, um Tinnitus und ähnliche Innenohrerkrankungen wie Druck im Ohr, Schwindel, Hörsturz/-verzerrung selbst zu behandeln. Das Gerät wurde so konzipiert, dass die Behandlung von zu Hause (ohne Fachkenntnisse) durchgeführt werden kann. Die Wirkung entspricht der Photosynthese in der Natur und ist völlig sicher und schmerzlos...
Original Pressetext ansehen
Innovationsreport - Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Tinnitus-Selbstbehandlung ist jetzt möglich

 
...geschädigte Sinneszellen im Ohr können sich durch eine konzentrierte Zufuhr an Lichtenergie schneller regenerieren. Das Prinzip des TinniTool ist es, mittels einer ausgeklügelten Fiberglasleitung die benötigte Energie vom Laser konzentriert auf die erkrankte Stelle zu projizieren. So können Tinnitus, Hörverzerrung, Druck im Ohr, Schwindel und teilweise auch Schwerhörigkeit behandelt werden. Zahlreiche medizinische Studien belegen dies...

Unerhört! Sinnlose Geräte gegen Tinnitus

Tinnitus, Tinitus  
...leider müssen wir feststellen, dass es nicht alle Redaktionen mit der Wahrheit sehr ernst nehmen. Im Interesse der Fairness möchten wir Ihnen diesen negativen Bericht jedoch nicht vorenthalten...

Tinnitus-Selbstbehandlung durch Klangtherapie

Tinnitus Behandlung  
...in der Schweiz wurde eine neuartige musiktherapeutische Behandlungsmethode entwickelt, um Tinnitus selbst (von zu Hause aus) zu behandeln. Das neue System ermöglicht die Tinnitus-Frequenz jedes einzelnen Betroffenen zu eruieren und für diesen eine individuelle Klang-CD zu produzieren. Der Betroffene erhällt seine persönliche CD, welche genau auf sein Geräusch im Ohr ausgerichtet ist und spezifisch dies maskiert resp. behandelt...
Original Pressetext ansehen
KIZ Kulturinformationszentrum, nmz Neue Musik Zeitung

Fiep fiep fiep - ich hab dich nicht lieb

 
Wenn's im Ohr anfängt zu fiepen, kann das Aktionismus auslösen: Tinnitus heißt das Leiden, das Menschen langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt. Eine Leidensgeschichte...
Original Pressetext ansehen
Stern, Gruner + Jahr AG & CO KG

Musiktherapie bei chronischem Tinnitus

 
...das Deutsche Zentrum für Musiktherapieforschung in Heidelberg führt in Kooperation mit der Neurologischen Klinik und der HNO-Klinik der Universität Heidelberg eine Pilotstudie zur Entwicklung einer neuartigen Behandlungsmethode durch. Kernstück des musiktherapeutischen Behandlungskonzepts ist die Einbettung des Tinnitus in einen musikalisch steuerbaren Hörprozess. Dazu wird für jeden Patienten mittels eines Synthesizers ein individueller tinnitus-ähnlicher Klang erstellt...
Original Pressetext ansehen
Presserealtions GmbH, press service

Musiktherapie gegen Tinnitus

Hörsturz  
...jetzt zeigt eine neuartige Musiktherapie als Alternative zur herkömmlicher Behandlung erste Erfolge... Kernstück des musiktherapeutischen Behandlungskonzepts ist die Einbettung des Tinnitus in einen musikalisch steuerbaren Hörprozess... Darüber hinaus sollten die wiederholten, gezielten musikalischen Hörübungen die veränderten Hirnregionen positiv beeinflussen...
Original Pressetext ansehen
Medizinauskunft, WANC pte

Wie der Tinnitus sich selbt austreibt

 
...um den Tinnitus mit der positiven Erfahrung der schönen Musik zu adeln, wird der zuvor herausgefundene individuelle Ton mit dem Generator gleichzeitig eingespielt. Der Tinnitus bekommt so quasi eine Eintrittskarte zur "guten" Musikstube des menschlichen Unterbewusstsein...
Original Pressetext ansehen
Umwelt & Gesundheit, BR-Online

Der feste Wille besiegt Ohrgeräusche

 
...die Gruppe von Professorin Herta Flor forscht derzeit an einer Methode, durch die der Tinnitus-Ton von Tönen anderer Frequenzen zurück gedrängt werden soll... Dadurch soll der Tinnitus-Ton an Bedeutung verlieren und füher oder später verschwinden...
Original Pressetext ansehen
Wissenschaft, Die Welt